Jump into Presence

Klippenspringer

5 Rhythms meets Maori-Spirit
Sa 11. – So 12. Januar 2020
Dornbirn, AT

Präsent zu sein ist ein hohes Gut in einer immer komplexeren, geschäftigen und oft verwirrenden Alltagswelt. Wer präsent ist, ist verbunden mit sich und den eigenen Gefühlen. Im freien Tanz zu den 5 Rhythmen wird der Verstand ruhig, das Herz kann klar fühlen und weiss, was es wirklich will. Verbunden mit dem Verstand trifft es klare und eindeutige Entscheidungen.
In diesem Workshop erforschen wir diese innere und äussere Präsenz neben intensivem Tanzen auch mit Elementen aus dem Haka, einem Kriegs-Tanz der Maori, den Ureinwohnern Neuseelands. Eine Kombination aus verbalen Lauten und archaischen Bewegungen aktiviert unsere innere Kraft und stärkt Selbstvertrauen und Präsenz in uns.

Leitung

Portrait von Andreas Tröndle
Andreas Tröndle (5 Rhythmen-Lehrer)

zusammen mit

Portrait von Nico Brandstätter
Nico Brandstätter

Nico Brandstätter ist als Physiotherapeut in einer orthopädischen Praxis tätig. 2014 verbrachte er 1 Jahr in Neuseeland, wo er einen Teil des Aufenthalts, gemeinsam mit den Maori wohnte und ihre Kultur intensiv kennenlernen, erfahren und leben durfte.

Zeiten

Samstag, 11. Januar 2020, 19 – 22 Uhr
Sonntag, 12. Januar 2020, 10.30 – 18 Uhr

Ort

ELKI, 4.Stock in der Kletterhalle Dornbirn
Bildgasse 10
A-6850 Dornbirn

Mitbringen

  • Leichte Tanzkleidung
  • Wasserflasche

Kosten für den Workshop

  • 25 €: nur Samstagabend
  • 80 €: nur Sonntag
  • 100 €: Samstagabend und Sonntag

Organisation und Anmeldung

Andreas Waibel