Dance of Love

Sommer-Intensivworkshop
Mo 03. – So 09. August 2020
mit Live-Musik von Rainer Griefahn
auf der Schweibenalp ob Brienz (BE)

Eine ganze Woche Zeit zum tanzen, singen, spielen, lachen, forschen, still sein, Zeit zum nichts tun. Liebeszeit. Wir tanzen alleine. Wir tanzen miteinander. Wir tanzen füreinander: Tanzfamilie für eine Woche.
Je selbstloser wir uns im Tanz für die Heilung der TanzgefährtInnen hingeben, umso tiefer werden wir im gleichen Tanz selbst geheilt: dance of love.

In speziellen Heartbeat-Sessions (Tanzarbeit mit den Grundemotionen) tanzen wir unser Kinderherz frei, das sich noch von der eigenen Angst faszinieren lassen kann und im Feuer eines heiligen Zorns ungeahnte Kräfte hervorlockt. Wer aus dem Schmerz über das, was wir verloren haben, hemmungslos die Tränen fliessen lässt, der kann in wilden Freudensprüngen die Welt umarmen, ohne sie verändern zu müssen.Rainer Griefahn
Rainer Griefahn wird uns als erfahrener musikalischer Medizinmann auf dieser Tanzsafari über Täler und Gipfel unserer Seele begleiten.

Zum Kursort

Die Magie der Schweibenalp mit ihrer Alleinlage auf 1100 m Höhe direkt über den Giessbachfällen umgeben von majestätischen Bergen entfaltet in diesen Sommertagen eine ganz besonders bunte Fülle und Kraft.

Beginn

Montag, 03. August 2020, bis 18 Uhr Einchecken,
18.00 Uhr: Abendessen

Ende

Sonntag, 09. August 2020 nach dem Mittagessen, das um 13 Uhr stattfindet

Mitbringen

  • Leichte Tanzkleidung in mehreren Schichten (wir schwitzen)
  • Evtl. leichte Tanzschuhe, falls du nicht barfuss tanzen möchtest
  • Eigene Wasserflasche zum Nachfüllen
  • Outdoorkleidung, in der sich leicht bewegen lässt
  • Ein Symbol für etwas, zu dem du eine besondere Liebesbeziehung hast (Gegenstand, Foto, etc.)

Kosten des Workshops

(Exkl. Unterkunft und Verpflegung)
CHF 750.- (Nicht-/Geringverdienende siehe Anmeldebedingungen)

Anmeldung zum Seminar

Bis 25. Juli 2020 mit dem Anmeldeformular.


Kosten für Unterkunft und Verpflegung (Vollpension)

Für die gesamte Kursdauer:
Inkl. vegetarische Vollpension, inkl. Tagespauschale Seminarraum, Infrastruktur & Gelände exkl. Kurtaxe und Permakultur-Beitrag
  • CHF 918.– Einzelzimmer
  • CHF 768.– Doppelzimmer
  • CHF 690.– Mehrbettzimmer
  • CHF 480.– Im eigenen Zelt

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind direkt auf der Schweibenalp zu bezahlen.
Zimmerwünsche werden in der Reihenfolge der Anmeldungen von der Seminarverwaltung der Schweibenalp entgegengenommen.

Adresse und Kontakt

Zentrum der Einheit Schweibenalp, Postfach, 3855 Brienz

Anreise zur Schweibenalp

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auf der Schweibenalp stehen nur sehr begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung und im Winter sind Schneeketten nötig.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zuganreise via Luzern oder Bern nach Brienz. Vom Bahnhof Brienz weiter mit dem Postauto «Axalp» bis zur Haltestelle «Bramisegg». Reiserouten und Fahrplan unter: sbb.ch. Von der Haltestelle Bramisegg holen wir dich gerne gratis ab. Zu Fuss ist es ein Weg von ca. 800m (ca. 15 min) durch den Wald.
Kosten für den Transfer direkt vom Bahnhof Brienz:
Abholung ab Bahnhof bis zu 4 Personen pro Fahrt CHF 35.-, 5-8 Personen pro Fahrt CHF 45.-.
Bitte Transfer frühzeitig vereinbaren.

Anreise mit dem Auto

Autobahnausfahrt A8 Brienz / Giessbach / Axalp, dann Richtung Axalp den Berg hinauf bis zum Restaurant «Bramisegg». Rechts die Nebenstrasse etwa 800m durch den Wald fahren. An der Wegzweigung rechts bleiben.

Es ist auch möglich, das Fahrzeug in Brienz zu parken und mit dem Postbus oder unserem Abholdienst auf die Schweibenalp zu kommen.