Dein Wille geschehe

Sonnenstrahl scheint zwischen Wolken hindurch

Von der Heilung in Hingabe, Tod und Auferstehung
Do 29. März – Mo 02. April 2018
Osterworkshop mit Live-Musik von Rainer Griefahn
in Glarisegg am Bodensee

Wir vermeiden gerne Situationen, über die wir keine Kontrolle mehr haben. Doch das Leben ist stärker, wenn es uns mit einer Krankheit, einem Beziehungsverlust oder einer demütigenden Niederlage konfrontiert, wo wir anerkennen müssen, dass es letzlich nicht nach unseren Regeln und Wünschen läuft. Wie eine innere Kreuzigung erscheinen uns die Momente, in denen unsere schönen Ideen von Glück und Liebe oder von einer besseren Zukunft wie Seifenblasen zerplatzen.
Rainer spielt am Klavier„Dein Wille geschehe“ ist eine Einladung, die Angst vor dem Sterben zu fühlen, wenn wir Kontrolle aufgeben, die ohnmächtige Wut in den Boden zu stampfen, wenn es anders läuft, als wir wollen, oder die Tränen fliessen zu lassen, wenn uns etwas Liebgewonnenes weggenommen wird. Das unvermeidliche Chaos des Lebens öffnet eine riesige Tür für Heilung und Befreiung, wenn wir uns darin hinzugeben lernen, unnötige Kämpfe aufgeben und uns einer höheren Intelligenz des Lebens anvertrauen. Unter ihrer Führung tanzt es sich leichter, geschmeidiger, verletzlicher, berührbarer und lebendiger.
Unsere Toten- und Auferstehungstänze werden von Rainer Griefahns herzvoller Live-Musik aus dem Moment heraus inspiriert.

Zum Kursort

Das Seminarzentrum Schloss Glarisegg 
ist ein Ort für Begegnung und Bewusstsein und liegt eingebettet zwischen Wald, Wildbach, Wiesen und See mit eigenem Strand am Bodensee. Seit Oktober 2003 wird dieser Platz gestaltet durch eine Gruppe von Menschen, die hier als Gemeinschaft zusammen leben. Neben dem grossen und Wärme ausstrahlenden Terranova-Tanzraum trägt auch die biologisch-vegetarische Küche zur Zufriedenheit der Gäste bei.

Mitbringen

  • Leichte Tanzkleidung
  • Wasserflasche

Beginn

Donnerstag, 29. März 2018, bis 18 Uhr einchecken.
18.30 Uhr Abendessen anschliessend Tanzsession

Ende

Ostermontag, 2. April nach dem Mittagessen, das um 13 Uhr stattfindet

Kosten für das Seminar

(exkl. Unterkunft und Verpflegung)
CHF 600.–
(Nicht-/Geringverdienende siehe Anmeldebedingungen)

Anmeldung zum Seminar

Bis 19. März 2018 mit dem Anmeldeformular.


Kosten für Unterkunft und Verpflegung (Vollpension)

Kosten für die gesamte Kursdauer für Unterkunft, Tanzraum und Verpflegung, je nach Zimmerwunsch:

  • Doppelzimmer/Einzelnutzung mit Dusche/WC 660.–
  • Doppelzimmer mit Dusche/WC 580.–
  • Doppelzimmer in Einzelnutzung 560.–
  • Platz im Doppelz. (bei 2 erwachsenen Personen) 480.–
  • Platz im Mehrbettz. (bei 3 bzw. 4 erw. Personen) 440.–
  • Platz im Matratzenlager* (ohne Bettzeug) 400.–
  • Zelt / Auto 340.–
  • Camper 380.–
  • alle externe Übernachtungsgäste: Tagungspauschale inkl. Mittag- + Abendessen 216.–

Bitte für das Matratzenlager eigenen Schlafsack mitbringen. Bettzeug kann gegen Gebühr gestellt werden.

Zimmerwünsche werden in der Reihenfolge der Anmeldungen von der Seminarverwaltung Schloss Glarisegg entgegengenommen.

Adresse und Kontakt

Seminarzentrum Schloss Glarisegg
CH-8266 Steckborn
Telefon: +41 (0)52 770 21 88
Mail: info@schloss-glarisegg.ch
Web: schloss-glarisegg.ch