Break Free

Aus der Reihe tanzen
Do 02. – So 05. Mai 2019
Haus Hollerbühl
im Südschwarzwald, DEUTSCHLAND

Don’t be afraid to show your light.. If it ends up being too much for people.. tell them to wear sunglasses!Gabrielle Roth

Freiheit ist ein Körpergefühl, das ganz unterschiedlich tanzen kann:
Im wilden Ausbrechen aus einengenden Strukturen, mit der Leichtigkeit eines Vogels, der der Sonne entgegen fliegt, im freien Fallen, im stillen inneren Frieden mit der Welt und mit mir selbst, so wie ich bin. In diesem Workshop tanzen wir uns mit den 5 Rhythmen in die kindliche Freiheit zurück, die nichts zurückhält, um ehrlich, aufrichtig und offen in diese Welt hineinzutanzen, ohne sie verändern zu müssen. Was gibt mir dabei Mut, zu meiner unperfekten Perfektheit zu stehen? Was engt mich ein und was schenkt mir die entspannte Weite des klaren und blauen Himmels, von der Freiheit erzählt? Wie tanze ich meine Freiheit, wenn mir Raum genommen wird? Was heisst es frei und leicht wie ein Vogel zu fliegen und doch mit den eigenen Wurzeln geerdet und in Verbindung mit der Welt zu bleiben?
Ein Workshop, der befreien kann.

Beginn

Beginn: 02.Mai 2019, bis 18:00 Uhr Ankunft und Einchecken
Abendessen um 18.30 Uhr mit anschl. Tanzsession

Ende

Ende: Sontag, 05. Mai 2019, nach dem Mittagessen (ca. 14:00 Uhr)

Kosten für das Seminar

CHF 450.- (Ermässigung für Nicht-/Geringverdienende siehe Anmeldebedingungen)
(Exkl. Unterkunft und Verpflegung)

Anmeldung zum Seminar

Anmeldung bis 22. April 2019 mit dem Anmeldeformular.

Die TeilnehmerInnen erhalten kurz vor Seminarbeginn eine Anreisebeschreibung, die TeilnehmerInnenliste zur möglichen Bildung von Fahrgemeinschaften sowie nähere Infos zum Workshop.
Bitte bei der Anmeldung im Nachrichtfeld angeben, mit welchem Verkehrsmittel die Anreise erfolgt und ob noch freie Plätze im Auto zur Bildung einer Fahrgemeinschaft zur Verfügung stehen.


Kosten für Unterkunft und Verpflegung (Vollpension)

Gästehaus und Seminarhaus
Für die gesamte Kursdauer:
  • € 294: Einzelzimmer
  • € 264: Doppelzimmer
  • € 240: Bauwagen
  • € 210: Mehrbettzimmer (Empore)
  • € 324: Einzelzimmer bei Burkhard (mit eigenem Bad)
Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden am Seminarort in Euro bezahlt.

Zimmerreservation:

Das Seminarhaus nimmt die Anmeldungen zur Unterkunft direkt entgegen und vergibt die Schlafplätze in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Adresse und Kontakt

Seminarhaus Hollerbühl bei St.Blasien (Südschwarzwald)
Schmalenberg 20
D-79875 Dachsberg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Bahn

Mit der S-Bahn von Zürich bis Waldshut oder mit der Höllentalbahn ab Freiburg bis Seebrugg (am Schluchsee)

Mit dem Bus

ab Seebrugg bis St. Blasien (Busbahnhof) (Nr. 7319)
ab Waldshut (Busbahnhof) bis St. Blasien (Busbahnhof). Der Transfer vom Busbahnhof St.Blasien nach Schmalenberg mit dem Taxi kostet ca. € 20.–.
Die kostenfreie Nummer für den Taxiruf lautet: +49 (800) 472 0 472.
Bus-und Bahnverbindungen können über bahn.de gefunden werden.

Mit dem Auto

Von der Schweiz: über Koblenz (AG), Grenzübertritt nach Waldshut. Von dort auf der B 500 Richtung Titisee-Neustadt nach Häusern: dort Richtung St. Blasien abbiegen, auf der Umgehungsstrasse von St.Blasien Richtung Dachsberg (2,5 km bergan) am Sägewerk links nach Dachsberg abbiegen (2,6 km), rechts Gaststätte Klosterweiherhof, dort links nach „Schmalenberg, Höll/Bildstein“ abbiegen (kleines Schild), nach 1000 m im Ort in der Linkskurve liegt Nr. 20 rechts unterhalb der Strasse.