Take a risk

Person steht nah an Klippenrand

Abend und Tagesworkshop
Sa 14. – So 15. März 2020
Karlsruhe, DE

Seminarbeschreibung

Nie gab es eine Zeit in der Menschheitsgeschichte, in der Veränderungen so rasant und unumstösslich geschehen wie heute. Es braucht Mut, alte Konzepte und Glaubenssätze gehen zu lassen, auch wenn sie uns lange Zeit Sicherheit geschenkt haben. Dieser Workshop lädt dich ein, aus einengenden Komfortzonen heraus zu tanzen und riskante Sprünge in ein neues körperlich gefühltes Dasein zu wagen. In unserem gemeinsamen Tanz kann sich der Schmerz über die Vergangenheit und die Angst vor der Zukunft auflösen. Selbst wenn du beim Springen auf die Nase fällst, werden dich überraschende Bewegungen und Begegnungen mitten in das kraftvolle, spontane und niemals kontrollierbare Jetzt katapultieren.

Leitung

Portrait von Andreas Tröndle
Andreas Tröndle

Mitbringen

  • Leichte Tanzkleidung
  • Wasserflasche

Zeiten

Samstag,
14. März 2020, 19.30 – 22 Uhr (offener Abend)
Sonntag,
15. März 2020, 11 – 18 Uhr, 1 Stunde Mittagspause (Verpflegung, evtl. zum Teilen, bitte selbst mitbringen)

Zum Kursort

Anmeldung und Organisation

Kontakt

Marion Berger (Karlsruhe)

Kosten für den Workshop

15 Euro: nur Freitagabend
70 Euro: nur Samstag
80 Euro: FreItagabend und Samstag
65 Euro: Early Bird bis 15. Februar für beide Workshops

Adresse

Turnhalle des SSC Karlsruhe
Am Sportpark 5 (direkt neben dem Fächerbad),
76131 Karlsruhe