Free Fall

Mann wie schwebend im Rückwärtssalto

Die Kraft des Loslassens
Do 29. Okt. – So 01. Nov. 2020
mit Live-Musik von Rainer Griefahn
Schloss Glarisegg am Bodensee, Steckborn (TG)

Seminarbeschreibung

Birds make great sky-circles of their freedom.
How do they learn it?
They fall, and falling, they’re given wings.Rumi

Es ist erstaunlich, wie weich ein Kind hinfallen kann, ohne sich gross zu verletzen. Obwohl es einen ungeschützteren Körper als wir Erwachsene haben, beherrscht es von Geburt an eine der stärksten Fähigkeiten: Es hält nicht verkrampft fest, es lässt einfach los.
Die schönsten aber auch die schwersten Momente unseres Lebens sind meistens wie ein freier Fall ins Niemandsland: dann wenn wir Ekstase erleben und unsere Identität sich aufzulösen scheint wie im Tanzen oder im Orgasmus. Aber auch wenn uns etwas wegstirbt oder genommen wird, wenn wir scheitern oder eine Beziehung auseinanderbricht.
In diesem Workshop üben wir uns körperlich in der Kunst des Los-Lassens und der Hingabe, das im Grunde immer auch ein Sterben ist. Je mehr der Körper in seinem Tanz lernt, den Widerstand aufzugeben und sich dem was ist, hinzugeben, desto weicher bleibt das Herz auch im Chaos von Gedanken, Angst, Trauer oder Schmerz.

Zwischen Absprung und Landung, da findest du Gott.Gabrielle Roth

Rainer am KlavierMit viel Tanz, Ritual, Gesang, Meditation und der kraftvollen Live-Musik von Rainer Griefahn eröffnen wir an diesem Wochenende ein starkes gemeinsames Energiefeld, das uns in der Kunst des grossen Los-Lassens und Lebens unterstützt.

Leitung

Portrait von Andreas Tröndle
Andreas Tröndle

Mitbringen

  • Leichte Tanzkleidung in mehreren Schichten (wir schwitzen)
  • Eigene Wasserflasche zum Nachfüllen

Zeiten

Beginn
Donnerstag, 29. Oktober 2020, bis 18 Uhr einchecken,
18.30 Uhr Abendessen
20.00 Uhr 1.Tanzsession
Ende
Sonntag, 01. November 2020, ca. um 13 Uhr nach dem Mittagessen

Anmeldung zum Seminar

Bis 19. Oktober 2020 mit dem Anmeldeformular.

Kosten für das Seminar

(Exkl. Unterkunft und Verpflegung)
CHF 450 (Nicht-/Geringverdienende siehe Anmeldebedingungen)


Zum Kursort

Schloss Glarisegg und Untersee

Das Seminarzentrum Schloss Glarisegg ist ein Ort für Begegnung und Bewusst-Sein und liegt eingebettet zwischen Wald, Wildbach, Wiesen und See mit eigenem Strand am Bodensee. Seit Oktober 2003 wird dieser Platz gestaltet durch eine Gruppe von Menschen, die hier als Gemeinschaft zusammen leben. Wir bieten mit einer reichhaltigen Auswahl von Seminaren und Veranstaltungen Gelegenheit für Inspiration, Raum für Austausch, Kreativität und Wachstum. Neben schönen, hellen Seminarräumen trägt auch die biologisch, vegetarische Küche zur Zufriedenheit der Gäste bei.

Anmeldung der Unterkunft

Kontakt

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Für die gesamte Kursdauer (Vollpension):
  • CHF 585 Doppelzimmer in Einzelnutzung mit Dusche/WC
  • CHF 480 Doppelzimmer in Einzelnutzung (Gemeinschaftsdusche)
  • CHF 435 Platz im Doppelzimmer mit Dusche/WC (bei 2 Personen)
  • CHF 360 Platz im Doppelzimmer (Gemeinschaftsdusche)
  • CHF 330 Platz im 3-Bett-Zimmer (Gemeinschaftsdusche)
  • CHF 300 Schlafsaal (Gemeinschaftsdusche).*
    + CHF 15 inkl. Bettwäsche
  • CHF 285 Camper
  • CHF 255 Zelt / Auto
  • CHF 189 externe Seminargäste – ohne Übernachtung am Platz:
    Tagungspauschale inkl. Mittag- und Abendessen

*Die Betten im Schlasaal sind ausgestattet mit Bettlaken, bezogenem Kopfkissen und Handtüchern. Bettwäsche kann für eine einmalige Gebühr von CHF 15 ausgeliehen werden.

Zimmerwünsche werden in der Reihenfolge der Anmeldungen von der Seminarverwaltung Schloss Glarisegg entgegengenommen.

Adresse

Seminarzentrum Schloss Glarisegg
CH-8266 Steckborn