Blutsbrüder

Männergruppe

Männerworkshop
Do 10. – So 13. September 2020
Haus Hollerbühl
im Südschwarzwald, DE

Seminarbeschreibung

Blutsbrüder
Ganz unter sich. Kleine Jungs. Echte Helden. Nette Frauenversteher. Machos. Workaholics. Hosenschisser. Einsame Wölfe. Stille Rebellen. Tanzende Bären. Schräge Vögel. Mutige Krieger. Gescheiterte Existenzen. Voller Lust…
Blutsbrüder
Tief im Blute fühlen, was uns verbindet: Abenteuer, Rhythmus, Tanz, Lust, Schweiss, Angst, Eier, Feuer, Verletzlichkeit, Rausch, Wahnsinn, Liebe.
Ohne Frauen, ohne Masken. Radikal ehrlich.
Im urigen Schwarzwald.
Blutsbrüder
Miteinander tanzen. Einander umarmen. Miteinander lachen. Miteinander Scheiss bauen. Miteinander heulen. Miteinander kämpfen. Einander ehren. Einander heilen. Einander langweilen. Einander segnen. Einander lieben. Einfach so.
Von Bruder zu Bruder.
Vom gleichen Blut.

Leitung

Portrait von Andreas Tröndle
Andreas Tröndle

Mitbringen

  • Leichte Tanzkleidung in mehreren Schichten (wir schwitzen)
  • Evtl. leichte Tanzschuhe, falls du nicht barfuss tanzen möchtest
  • Eigene Wasserflasche zum Nachfüllen
  • Outdoorkleidung, in der sich leicht bewegen lässt
  • Ein Symbol für etwas, zu dem du eine besondere Liebesbeziehung hast (Gegenstand, Foto, etc.)

Zeiten

Beginn
Donnerstag, 10. September 2020, bis 18 Uhr Ankunft und Einchecken
Abendessen um 18.30 Uhr mit anschl. Tanzsession
Ende
Sonntag, 13. September 2020, nach dem Mittagessen (ca. 14 Uhr)

Anmeldung zum Seminar

Anmeldung bis 1. September 2020 mit dem Anmeldeformular.

Die TeilnehmerInnen erhalten kurz vor Seminarbeginn eine Anreisebeschreibung, die TeilnehmerInnenliste zur möglichen Bildung von Fahrgemeinschaften sowie nähere Infos zum Workshop.
Bitte bei der Anmeldung im Nachrichtfeld angeben, mit welchem Verkehrsmittel die Anreise erfolgt und ob noch freie Plätze im Auto zur Bildung einer Fahrgemeinschaft zur Verfügung stehen.

Kosten für das Seminar

Haus Hollerbühl – Tanzraum
Tanzhaus

CHF 450.- (Ermässigung für Nicht-/Geringverdienende siehe Anmeldebedingungen)
(Exkl. Unterkunft und Verpflegung)


Zum Kursort

Anmeldung der Unterkunft

Kontakt

Haus Hollerbühl
Seminarhaus, Bauwagen

Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Für die gesamte Kursdauer (Vollpension):
  • 294 Euro Einzelzimmer
  • 264 Euro Doppelzimmer
  • 240 Euro Bauwagen
  • 210 Euro Mehrbettzimmer (Empore)
  • 324 Euro Einzelzimmer bei Burkhard (mit eigenem Bad)
Unterkunfts- und Verpflegungskosten werden am Seminarort in Euro bezahlt.
Zimmerreservation:
Das Seminarhaus nimmt die Anmeldungen zur Unterkunft direkt entgegen und vergibt die Schlafplätze in der Reihenfolge der Anmeldungen.

Adresse

Seminarhaus Hollerbühl bei St.Blasien (Südschwarzwald)
Schmalenberg 20
D-79875 Dachsberg

Anreise

Mit öfftl. Verkehr

Mit der Bahn

Mit der S-Bahn von Zürich bis Waldshut oder mit der Höllentalbahn ab Freiburg bis Seebrugg (am Schluchsee)

Mit dem Bus

ab Seebrugg bis St. Blasien (Busbahnhof) (Nr. 7319)
ab Waldshut (Busbahnhof) bis St. Blasien (Busbahnhof). Der Transfer vom Busbahnhof St.Blasien nach Schmalenberg mit dem Taxi kostet ca. € 20.–.
Die kostenfreie Nummer für den Taxiruf lautet: +49 (800) 472 0 472.
Bus-und Bahnverbindungen können über bahn.de gefunden werden.

Mit dem Auto

Von der Schweiz: über Koblenz (AG), Grenzübertritt nach Waldshut. Von dort auf der B 500 Richtung Titisee-Neustadt nach Häusern: dort Richtung St. Blasien abbiegen, auf der Umgehungsstrasse von St.Blasien Richtung Dachsberg (2,5 km bergan) am Sägewerk links nach Dachsberg abbiegen (2,6 km), rechts Gaststätte Klosterweiherhof, dort links nach „Schmalenberg, Höll/Bildstein“ abbiegen (kleines Schild), nach 1000 m im Ort in der Linkskurve liegt Nr. 20 rechts unterhalb der Strasse.