Willkommen

zum Tanz der Tanz der 5 Rhythmen nach Gabrielle Roth

„Die 5 Rhythmen gehen über das Tanzen hinaus: Bewegung ist unsere Medizin und unsere Meditation. Zusammen schälen wir unseren wahren Kern frei, legen unsere Masken ab und tanzen bis wir verschwinden“
Gabrielle Roth

Wer bin ich wirklich jenseits von dem, was ich tagtäglich nach aussen präsentiere, um geliebt zu werden? Den eigenen Körper wie ein Kind dem freien Tanz zurückzugeben, nichts verstehen zu müssen, und nur der eigenen Intuition zu trauen, schenkt immer neue Erfahrungen von Ganzheit und Vollständigkeit. Tanzdichganz ist eine Einladung, mit der heilenden Kraft der 5 Rhythmen den eigenen Körper als besten Lehrer und wirksamsten inneren Heiler zu entdecken.

Mit herzlichen Tanzdichganz-Grüssen

Andreas Tröndle

Workshop-Ausschreibung

Wild at heart

Wir sind von Geburt an fühlende Wesen, die als Kinder die Fähigkeit erhalten haben, unsere Grundemotionen frei und uneingeschränkt fliessen zu lassen. Mit dem „Erwachsen-Werden“ haben wir gelernt, unsere Tränen herunter­zu­schlucken oder den Zorn mit einem verbissenen Lächeln zu überspielen. Warum schämen wir uns so sehr für unsere Gefühle, warum verschliessen wir sie in einem selbst­ge­bauten Käfig von Angst? Je grösser diese Angst wird, desto heftiger klopft sie an und ruft: Komm tanz mit mir!
In diesem Workshop erobern wir die Sprache des fühlenden Herzens zurück. Es schlägt wild, wenn wir ängstlich, traurig, zornig oder freudig erregt sind. weiterlesen

Newsletter

Heilend

Liebe Tanz-FreundInnen.
Gabrielle Roth hat uns LehrerInnen in der Ausbildung ständig daran erinnert, dass es bei den 5 Rhythmen um viel mehr geht als nur ums Tanzen. So oft hat sie uns in ihren Teachings diesen einen Satz ans Herz gelegt:

„All das Tanzen ist Bullshit, wenn wir es nicht raus auf die Strasse bringen.“
Gabrielle Roth

weiterlesen